top of page

Kinesiotaping

 

Ein speziell entwickeltes elastisches Tape wird mit einer bestimmten Anlagetechnik auf die Haut appliziert, um eine gesundheitsfördernde Wirkung zu erzielen. Dabei wird das Gewebe mit und in allen seinen Schichten stimmuliert.

 

Dies führt zu einer Verbesserung:

 

der Durchblutung

der Funktion im lymphatischen, nervalen und muskulären System

der Schmerzreduktion bei Verspannungen, Überbelastung, Gelenk- und Sehnenentzündungen

(wie Karpaltunnelsyndrom, Achillessehnenentzündung, Epicondylitis)

der Gelenkfunktion

der Stabilität lokal und im System

osteoforum_logo.png
bottom of page